neuertermin

dies ist ein test


Die Duvenstedter Landstreicher

landstreicher„Die Duvenstedter Landstreicher“
Die Duvenstedter Landstreicher gewinnen einen 1.Preis mit Auszeichnung im „Hamburger Instrumentalwettbewerb“ im November 2014 und spielen in der „großen Laeiszhalle“ am 1.Februar 2015 um 15:00 Uhr : „Konzert der Kinder“

 


Vergabe von Stipendien

Anlässlich der Feierstunde zur „Vergabe von Stipendien“ durch die „Hamburger Stiftung für Migranten“ am 12.12.12 im Plenarsaal der Handelskammer Hamburg spielte dieses Emsemble. Laudatio hielt Bundestagsabgeordnete Aydan Özoguz.


Auf einen Streich

AES_ISTDie Gruppe „Auf einen Streich“
(Jugendliche von 12-18 Jahre),
hat im Hamburger Landeswettbewerb des LTM 2008, 2010 und 2012 drei mal in Folge den ersten Preis gewonnen und jeweils in der großen Laeiszhalle zum Preisträgerkonzert gespielt.


Die Duvenstedter Streichhölzchen

streichhoelzchen„Die Duvenstedter Streichhölzchen“
(die Jüngsten, 7-11 Jahre)


Duo Picco

„Duo Picco“picco
(7 Jahre), gewann im Wettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Preis.


Klaviertrio

klavtrioKlaviertrio (Violine, Cello, Klavier, 14-17 Jahre),
das im Hamburger Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ einen ersten Preis und einen „KLASSIK-SONDERPREIS“ gewonnen hat (Frühjahr 2010).

ASJDarüber hinaus spielen einige fortgeschrittene Schüler im ASJ, dem„Albert Schweitzer Jugendorchester“, und dem „Mendelssohn-Jugendsinfonieorchester“ mit.


Preisträgerkonzert

vonwelckPreisträgerkonzert im großen Saal der Laeiszhalle mit Kultursenatorin Karin von Welck
Die ehemalige Hamburger Kultursenatorin Karin von Welck ehrt die Preisträger des Hamburger Instrumentalwettbewerb des Landesverbandes der Tonkünstler und Musiklehrer (LTM) im großen Saal der Laeiszhalle.


Die Kreissägen

„Die Kreissägen“ haben in der Vergangenheit als Jugendsalonensemble in vielen Medien auf sich aufmerksam gemacht.


Übungswochenenden

wochenendeEs finden immer wieder projektbezogene Übungswochenenden statt. In einer Gruppe verbringen wir ein Wochenende in einem schönen Feriendomizil, arbeiten an unseren Projekten, kochen zusammen und haben darüber hinaus noch Spaß bei verschiedenen Aktivitäten außerhalb der musikalischen Arbeit.